Begleitprogramme Mitmachausstellung

Begleitprogramme – 10 € – Dauer (inkl. Führung) 1,5 h

Homo Zuckerini basteln
Zielgruppe: Kindergarten und Grundschule; Altersgruppe: 5 bis 10 Jahre

In diesem Workshop wird aus unterschiedlichen Materialien die Comicfigur der Ausstellung „Homo Zuckerini“ gebastelt. Während der Führung leitet die Comicfigur durch die Ausstellung. In der Steinzeit hatte Homo Zuckerini beispielsweise noch keinen Haushaltszucker und kannte „Süße“ nur aus Früchten. Die Comicfigur zeigt den Kindern beispielsweise wie der Zucker im Körper arbeitet, wofür wir ihn brauchen, dass er auch krankmachen kann und erklärt warum Sport wichtig für unsere Gesundheit ist.
Der Workshop soll die Kinder animieren ihren Lieblings Homo Zuckerini zu basteln (z. B. als Steinzeitmensch, als Sportler, als Doktor,…) Dafür stehen verschiedene Bastelmaterialien zur Verfügung.

Kreative Experimente mit Zucker
Zielgruppe: Vor- und Grundschule; Altersgruppe: 5 bis 9 Jahre

In diesem Workshop werden verschiedene Experimente mit Zucker und Zuckerlösungen durchgeführt und altersgerecht erklärt.
Mithilfe von Wasser, Lebensmittelfarbe und Zucker können Diffusion Prozesse beobachtet werden. Anschließend kann mit Zucker gemalt werden. Es werden außerdem eigene bunte und verschieden geformte Zucker“würfel“ hergestellt.

Bonbon- oder Schokoladenmasse:
Herstellung aus Zuckerrüben
Zielgruppe: Kita und Grundschule; Altersgruppe: 5 bis 10 Jahre

In diesem Workshop wird aus Zuckerrüben Sirup hergestellt. Dieser Sirup und andere Zutaten werden entweder zu einer Schokoladenmasse oder zu einer sauren Bonbonmasse verarbeitet.

Workshops – Preis 13 € – Dauer (inkl. Führung) 2 h

Experimente mit Zucker
Zielgruppe: Grundschule und Klasse 5 -7; Altersgruppe: 8 bis 13 Jahre

In diesem Workshop werden verschiedene Experimente mit Zucker durchgeführt und altersgerecht erklärt. Welche Eigenschaften hat Zucker? Was bedeutet eigentlich Lactose-frei? Die Kinder untersuchen verschiedene Lebensmittel und prüfen welcher Zucker wo enthalten ist. Dadurch lernen sie verschiedene Zuckerarten kennen.

Gummibärchen: Herstellung aus Zuckerrüben
Zielgruppe: Grundschule und Klasse 5 -7; Altersgruppe: 6 bis 13 Jahre

In diesem Workshop wird aus Zuckerrüben Sirup hergestellt und danach zusammen mit anderen Zutaten zu Gummibärchen (vegan) verarbeitet. Begleitend dazu erfahren die Kinder etwas über die Eigenschaften von Zucker und warum wir Süßes so mögen.

Wie kommt die Brause in die Tüte?
Zielgruppe: Grundschule und Klasse 5 -7; Altersgruppe: 6 bis 13 Jahre

In diesem Workshop wird Brause mit verschiedenen Aromen hergestellt. Im Anschluss fertigen die Kinder altersentsprechend bunte Tütchen zur Verpackung der Brause.

Homo Zuckerini: Wie kommt der Zucker in den Comic?
Zielgruppe: ab 5. Klasse; Altersgruppe: ab 10 Jahren
Stick für den fertigen Comic mitbringen

Homo Zuckerini, unsere eigens entwickelte Comicfigur begleitet uns während eines Rundgangs durch die verschiedenen Themengebiete unserer Ausstellung. Hierbei werden wir ein besonderes Augenmerk auf das Thema Gesundheit legen. Kann uns zu viel Zucker krankmachen? Wie ernähre ich mich eigentlich gesund?
Im Anschluss wird Homo Zuckerini die Teilnehmer dazu inspirieren, einen eigenen Comic entstehen zu lassen. Was braucht es dazu? „Comic Life 3“ und insbesondere Eure Kreativität. Mit diesem einfachen Programm könnt Ihr mit Hilfe von Fotos, Sprechblasen und Text Euren eigenen Comic entstehen lassen.

Tatort Zucker: Politik und Gesellschaft im Bild
Zielgruppe: ab 8. Klasse; Altersgruppe: ab 14 Jahren

Unsere Ausstellung präsentiert Karikaturen von bekannten Künstlern des 18. und 19. Jahrhunderts. Kulturhistorisch werden Handelswege thematisiert und die damit verbundene politische Bedeutung des Zuckers erforscht. Teilnehmer erwerben neben historischem, politischem und gesellschaftlichem Wissen, Kompetenzen zur Analyse von Bildern und stellen eigens entwickelte gesellschaftspolitische Karikaturen her.

Info und Anmeldung: info@kaf.de oder 0661/90273-0