Erzieherfortbildung

Fortbildung für Erzieherinnen und Erzieher in Hessen

geplant ist ein naturwissenschaftliches Thema für das Vorschulalter
Mo, 18. bis Mi, 20. November 2019
Mo, 4. Mai 2020
(obligatorischer Termin zum Erfahrungsaustausch)

Die Ausschreibung/Flyer erfolgt ca. Juni 2019 über unseren Newsletter und über die Träger.

Als Vertreterinnen und Vertreter ihrer Einrichtungen sollen die Erzieherinnen und Erzieher ermutigt und befähigt werden, ihr neu erworbenes Wissen in ihren Einrichtungen multiplikatorisch einzubringen, wozu der zusätzliche Erfahrungsaustauschtag (4. Mai 2020) einen ganz besonderen Beitrag leisten soll.

Die Kinder-Akademie Fulda (KAF) ist ein außerinstitutioneller Lernort, der mit seinen Wechsel- und Sonderausstellungen und seinen Fortbildungsangeboten überregional Wirkung entfaltet.

Zahl der Teilnehmenden:
max. 30 Erzieherinnen und Erzieher

Seminarablauf:
Die Fortbildung ist praxisnah konzipiert, um die Umsetzung in den Kindertageseinrichtungen zu gewährleisten.

Tagungsleitung/Referentinnen:
PD Dr. Yvonne Petrina, KAF (Geschäftsführerin)

Ursel Cornelius, KAF (ehem. Physik- u. Mathematiklehrerin, Sek. I)
Langjährige Leiterin mathematischer und naturwissenschaftlicher Workshops in der KAF. Sie verfügt über einen breiten Erfahrungsschatz in der Vermittlung dieses Wissens an Multiplikatoren.

Dr. Sabine Schmalz, Bio- und Lebensmittelchemikerin; Dozentin an der Hochschule Fulda; Kursleiterin in Workshops, Forscherclubs, Erfinderwerkstätten, Kita-Kursen im MINT-Bereich.

Hinweise

Veranstalter:
Kinder-Akademie Fulda
Werkraum Museum gGmbH

Seminarort:
Kinder-Akademie Fulda
Mehlerstr. 8
36043 Fulda

Für Rückfragen zuständig:
Monika Molitor
sekretariat@kaf.de
0661/90273-12