Fortbildung

Staatliches Schulamt Fulda
Einladung zur Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

„Süß bis bittersüß – von Zuckern und anderen Naschereien“

Eine Ausstellung mit MINT-Mitmachprogrammen ergänzt durch Fotografien des Fotojournalisten Christof Krackhardt (Laufzeit: 18.05. – 11.10.2020)

Datum und Uhrzeit: Donnerstag, 1. Oktober 2020, 17:00 – 18.30 Uhr (ursprünglich geplant am 02.06.2020)
Ort: Kinder-Akademie Fulda, Mehlerstr. 8, 36043 Fulda
Referentinnen: Dr. Sabine Schmalz, Martina Grohn
Anmeldung: www.akkreditierung.hessen.de (über „Veranstaltungen suchen“)
Veranstaltungsnummer: 51036837

Zucker gilt zwar als eines der Grundnahrungsmittel, die Risiken des Zuckerkonsums aber werden zunehmend zum Problem: Eine übermäßig zuckerhaltige Ernährung geht mit Übergewicht einher, was zu Folgeerkrankungen führen kann. Doch Zucker ist nicht gleich Zucker. Gewöhnlicher Haushaltszucker, auch unter der Bezeichnung Rohrzucker oder Rübenzucker bekannt, die sogenannte Saccharose, wird bei der Verdauung im Darm in Fruktose (Fruchtzucker) und Glukose (Traubenzucker) gespalten. Darüber hinaus gibt es den Milchzucker (Laktose), der aus Galaktose (Schleimzucker) und Glukose besteht.
Die Ausstellung wird Stationen zur Sensorik unterschiedlicher Zuckerarten bieten. Darüber hinaus werden den Besuchern mit museumspädagogischen und didaktischen Methoden versteckte Zucker in Lebensmitteln, die Biochemie und die Auswirkungen der Zucker auf den Körper auf spielerische Art und Weise nahegebracht.
In Mitmachstationen wird ihnen darüber hinaus ein Bewusstsein für die gesundheitlichen Auswirkungen und den Konsum von Zucker geschaffen.

Folgende Programme können für Schulklassen gebucht werden:
1. Führung inkl. Mitmachprogramm (ca. 1,5 Std.)
2. Workshop-Programme zu den Ausstellungsinhalten in den Bereichen Kunst, Naturwissenschaft und Politik (ca. 1 Std.)

In der Lehrerfortbildung werden die Ausstellungsinhalte und die vielfältigen Mitmachprogramme/Workshops vorgestellt.

Kostenanteil: 7,00 € / Person Materialkostenzuschuss (zu entrichten in der KAF am Tag der Fortbildung)

Anmeldung bitte bis Donnerstag 24. September 2020

 


Wir bieten Fortbildungen in der KAF oder bei Ihnen vor Ort an.

Angebote im naturwissenschaftlichen Bereich:

Erfinderwerkstatt
Astronomie
Zahlenwerkstatt
Fliegen

Angebote im künstlerischen Bereich:

Große Meister für kleine Meister

Martina Grohn berät sie gerne: grohn@kaf.de