Kulturrausch

Die lange Nacht der Museen

Freitag, 27. September 2019; 19.00 bis 1.00 Uhr

Fuldas Museen und Ausstellungshäuser zeigen zu einer ungewöhnlichen Zeit was in ihnen steckt. Von 19.00 bis 01.00 Uhr früh kann das Publikum auf Kulturtour gehen und begleitet von Musik, Lesungen, Performance, Tanz Workshops und Partys einen Kulturrausch genießen. Spezialführungen zu den laufenden Ausstellungen sowie Gastronomie runden das Programm ab.

Für den nächtlichen Kulturgenuss sind die Kultureinrichtungen durch ihre Inhalte und ihre Lage prädestiniert. Viele Häuser liegen in der Innenstadt. Ein kostenloser Shuttle-Bus verbindet alle beteiligten Einrichtungen miteinander, so dass auch abgelegenere Einrichtungen gut zu erreichen sind.

Tickets/Preis
Tickets erhält man in allen beteiligten Museen und Galerien: Vonderau Museum, Historische Räume des Stadtschlosses, Dommuseum, Kinder-Akademie Fulda, Deutsches Feuerwehr-Museum, Schloss Fasanerie, Hochschul- und Landes-bibliothek Fulda, Erlebniswelt Blockflöte, Galerie Bilder Fuchs, Handwerker-sammlung, Propstei Johannesberg, Kunstverein Fulda, der Tourist-Information Fulda und allen bekannten Vorverkaufsstellen

10,00 Euro für Erwachsene (5,00 Euro ermäßigt) Kinder bis 6 Jahre frei!

Programm der Kinder-Akademie Fulda

19.30 und 21.30 Uhr Tanzperformance ‚Body Melodies‘

Eine Uraufführung der ganz besonderen Art: Exklusiv zum ‚Kulturrausch‘ wird die Tanzperformance ‚Body Melodies‘ in der Kinder-Akademie Fulda gezeigt. Entwickelt haben sie die Künstlerin Ulrike Kuborn von der KAF und der Choreograf Ingo Taleb-Rashid von der ‚El Haddawi Dance Company‘. Beteiligt sind neun Künstler, die durch die Verbindung von Tanz, Live-Musik und Malerei ein Gesamtkunstwerk schaffen. Gefragt ist die Partizipation der Besucher.

Das Begehbare Herz, die Dauerausstellung und die Sonderausstellung ‚Bilde, Künstler!‘ werden zugänglich sein. Stärken können sich kleine und große Besucher mit alkoholfreien Cocktails, Heißgetränken und kleinen Snacks.