Jugend malt

20 Jahre “Jugend malt”

Ein Wettbewerb des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst
für Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahren

durchgeführt von der Kinder-Akademie Fulda

Das Thema 2021 lautet:

Was treibt uns an?

Unser Alltag ist geprägt von Bewegung. Wir laufen, fahren oder fliegen von A nach B. Was treibt uns dabei an? Ist es unser Körper, ist es Strom oder sind es Maschinen? Wie können wir uns in Zukunft bewegen – vor allem auch angesichts der aktuellen Entwicklungen durch Corona und den Klimawandel? Welche Wünsche, Visionen oder Utopien hast Du, und was regt Deine Gedankengänge und Fantasie an: Dein Gehirn, Dein Körper, ein Lächeln, Lob, Kritik oder die Liebe zur Welt?
Der Wettbewerb „Jugend malt“, der 2021 bereits zum zwanzigsten Male stattfindet, fordert alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren aus ganz Hessen auf, sich mit diesem spannenden und hochaktuellen Thema zeichnerisch und malerisch auseinanderzusetzen. Wir sind gespannt auf ideenreiche, fantasievolle Einsendungen.

Einsendeschluss: 9. April 2021 (Datum des Poststempels)

Die Bewertung erfolgt in drei Altersgruppen:
• 6 bis 8 Jahre
• 9 bis 12 Jahre
• 13 bis 16 Jahre

In jeder Bewertungsgruppe werden fünf Einzelgewinner (Geldpreise) ermittelt. Hinzu kommen zwei Sonderpreise für Schulklassen.

Die Einsendungen sind zu richten an:

Kinder-Akademie Fulda
Stichwort: “Jugend malt”
Mehlerstraße 8
D-36043 Fulda


TEILNAHMEBEDINGUNGEN (bitte unbedingt beachten!)

  • Teilnehmen können Kinder und Jugendliche aus Hessen zwischen 6 und 16 Jahren.
  • Jeder Teilnehmer kann höchstens zwei Werke einreichen.
  • Bitte nur zweidimensionale Werke (keine Skulpturen einreichen).

In die Bewertung durch die Jury kommen Werke nur unter folgenden Voraussetzungen:

a) Auf der Rückseite jedes Bildes müssen vermerkt sein
bei Einzelteilnehmern:
– Name, Vorname, Geschlecht, Telefon und Alter des Kindes (nicht Geburtsdatum!),
– vollständige Adresse

bei Schulklassen/Kunstschulen und anderen Gruppen:
– Angabe der Klasse mit dem Stempel der Schulanschrift bzw. der Anschrift der Einrichtung,
– Name, Vorname, Alter des Kindes (nicht Geburtsdatum!)

b) Die Umschläge/Verpackungen für die Bilder müssen ausreichend frankiert,

c) fachgerecht vorbehandelt (z.B.: Pastellkreidebilder oder Kohlezeichnungen müssen fixiert sein, die Bilder dürfen nicht laminiert sein!) und

d) fachgerecht verpackt sein (nicht gerollt oder geknickt!).

e) Rücksendung
Eine Rücksendung der Werke erfolgt nur, wenn der Sendung ein ausreichend frankierter Rückumschlag oder ein bezahlter Paketschein beigefügt wurde. Diesen kann man online oder auf der Poststelle erhalten. Auf keinen Fall einzelne Briefmarken einsenden!

f) Veröffentlichung
Das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst erwirbt mit der Einsendung Veröffentlichungsrechte an den Werken, die sich auf Plakate, Faltblätter, etc. im Zusammenhang mit dem Wettbewerb beschränken. Bei den Veranstaltungen zum Wettbewerb „Jugend malt“ können Presseteams ohne Voranmeldung im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit Fotos und Filmaufnahmen machen, die dann im Rundfunk, Fernsehen, Internet und in Printmedien ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden.

g) Datenschutz: Am Ende des Projektes werden alle personenbezogen Daten gelöscht. Weitere Informationen zum Datenschutz siehe auch www.kaf.de

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Information und Rückfragen:
Telefon: 0661 90273-0
Telefax: 0661 90273-25
E-Mail: info@kaf.de

HMWK

 

Gewinner Jugend malt 2020

Da wegen der Corona-Pandemie leider weder die Prämierung und Ausstellung im Hessischen Landtag noch die geplante Wanderausstellung der Gewinnerbilder des diesjährigen “Jugend malt”-Wettbewerbs stattfinden konnte, werden die Bilder der Gewinner online präsentiert!
Hier der Link zur Galerie: hessenlink.de/jm2020